Netzwerk Hochschulforschung Österreich
 

3. Konferenz 2021

„Uncertainty in Higher Education - Hochschulen in einer von Volatilität geprägten Welt“

Die dritte Tagung des Österreichischen Netzwerks für Hochschulforschung findet am 18. und 19. Oktober 2021 an der Donau-Universität Krems statt. Die Tagung wird aktuell noch in hybrider Form geplant.

Die Konferenz steht im Zeichen von Unsicherheit, die auf der Makro-, Meso- oder Mikroebene entscheidende Implikationen für unterschiedliche Akteur*innen im Hochschulbereich mit sich bringen. Durch unerwartete Ereignisse oder besondere Entwicklungen werden neue, möglicherweise entscheidende Impulse gesetzt - diese können wiederum die Komplexität und Unsicherheiten im Hochschulwesen erhöhen. 

Den Call for Papers 2021 finden Sie HIER.